Samstag, 18. Dezember 2010

Hubert Bär: Der Heidelberger Tunnel-Mord

Carsten Mildner möchte sich als Privatdetektiv selbständig machen. Gleich in seinem ersten Fall geht es um die Ermordung des städtischen Bauamtsleiters. Bei seinen Nachforschungen stieg er schnell auf radikale Gegner eines Großbauprojektes, welches der hohe Beamte leitete. Aber auch dubiose Zockerkreise sind in den Fall verwickelt. Bald verstrickt er sich gefährlich tief in diesem Milieu. Dass die schöne Witwe des Ermordeten ihm schöne Augen macht, erleichtert ihm die Trennung von Beruf und Privatleben auch nicht gerade.
Ein spannender Kriminalroman, sprachlich ausgefeilt und routiniert geschrieben.
Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten