Sonntag, 27. Dezember 2009

Jan Weiler: Mein Leben als Mensch

Jan Weiler lebt mit seiner Frau Sara und mit Carla und Nick, seinen zwei lebhaften Kindern zusammen. Dazu gesellen sich ab und zu noch ein Urzeitkrebs namens Holger, sein italienischer Schwiegervater Antonio sowie Natalya, das Ukrainische Au-pair-Mädchen mit einem Diplom in Physik. Die Abenteuer, die diese Familie durchlebt sind ebenso alltäglich wie unterhaltsam.

"Jan Weiler lesen macht einfach Spaß!" sagt die Brigitte ohne "zu" und Komma. Nun, Frau Brigitte: da kann ich nicht zustimmen! Ich habe Herrn Weiler bis heute noch nicht gelesen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das gehen soll: einen Menschen lesen. Allein die Vorstellung hat schon etwas esotherisches. Allerdings habe ich mir schon einige seiner Bücher in den Kopf geschoben. Und das hat Spaß gemacht.
Probiert es aus!

Keine Kommentare:

Kommentar posten