Dienstag, 24. Februar 2009

Desmond Morris: Der nackte Affe

Letzte Woche angefangen...
Ich lese dieses Buch bereits zum zweiten Mal. Desmond Morris ist Zoologe und Verhaltensforscher, und er unternimmt mit diesem Buch das Gedankenexperiment, den Menschen aus der neutralen Außenperspektive des Wissenschaftlers zu betrachten und sein Verhalten zu untersuchen. Ob Jungs mit tiefer gelegten Autos vor der Disko oder Mädchen mit aufgebrezeltem Make-Up und Tussipalme - anschließend sieht man das alles durch eine völlig andere Brille.
Wenn außerirdische Verhaltensforscher und Zoologen ein Buch über den Menschen schreiben würden, wäre es vermutlich dieses.

Keine Kommentare:

Kommentar posten