Mittwoch, 24. Mai 2017

Rolf Schlicher (Text), Gabi Himmer (Fotos): Das Pfälzer Tischleindeckdich

Das im Rheinpfalz-Verlag erschienene Büchlein mit dem märchenhaften Titel ist nicht mehr und nicht weniger als das ultimative Kompendium für Freunde der Freiluftmahlzeit in der Pfalz. Wer auf seinen Wanderungen durch die Pfalz gerne einen Happen zu sich nimmt und ein Gläschen trinkt, der kommt garantiert auf seine Kosten. Der Rheinpfalz-Redakteur beschreibt in wohl gesetzten Worten die schönsten Picknickplätze in der Pfalz, diese werden mit recht persönlich anmutenden Fotos wunderschön bebildert, und zu allem Überfluss sind in dem schönen Band auch noch Rezepte drin. Die Wegbeschreibungen sind präzise, und dass die geographische Lage zusätzlich noch in Form von QR-Codes beigesteuert wird, macht das Werk zu einem Wanderführer, der ins 21 Jahrhundert passt. Ich gebe es zu: Ein Wenig verliebt bin ich schon in das Buch.

Lesen, und zwar unbedingt und sofort.
Das "Pfälzer Tischleindeckdich" hat das Zeug sich zum Leitfaden für mein diesjähriges Sommerferien-Fotoprojekt aufzuschwingen. Vielleicht nehme ich das letztjährige Projekt ("Panorama") noch einmal auf, und klappere dafür die Picknickplatz-Empfehlungen des Herrn Schlicher ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten