Samstag, 10. September 2016

Frau Freitag: Voll streng, Frau Freitag

Frau Freitags zehnte Klasse steht kurz vor dem Abschluss. Bleibt es bei dem schon mit dem Erreichen der 10. Jahrgangsstufe errungenen Hauptschulabschluss? Oder schaffen sie den Realschul- oder wenigstens den erweiterten Hauptschulabschluss? Manche träumen sogar vom Übergang an ein Oberstufenzentrum und dem Abitur. Aber alle träumen. Oder besser gesagt schlafen. Nämlich zu lange oder gar gleich in der Schule. Es wird geschwänzt und nichts verstanden, Keiner hat eine realistische Vorstellung von dem, was nach der Schule kommt und man ist verpeilt bis zum Anschlag.

Ein realistisches und lehrreiches Buch über den Schulalltag einer Gesamtschullehrerin. Aber vor Allem ist es eins: Voll lustig!

Lesen, und zwar unbedingt und sofort!

Keine Kommentare:

Kommentar posten