Dienstag, 1. März 2016

Katrin Bauerfeind: Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

Geschichten vom schönen Scheitern
"Klar, auch ich komme mitunter nach Hause, und der Kühlschrank ist so leer wie das Bett und die Wohnung ruhig. Die Stille einer leeren Wohnung ist der Soundtrack des Singlelebens. Nicht immer ein Hit. Dann ist nichts zu hören als der eigene Herzschlag. Und sein eigenes Herz muss man erst mal aushalten. Das Glück ist ein scheuer Geselle."
Auch das Debütwerk von Frau Bauerfeind ist sehr unterhaltsam. Es verrät etwas mehr über die Herkunft der Autorin als das zweite Buch, und ab und zu blitzt eine Weisheit zwischen den Zeilen hindurch, die man einem so jungen Menschen spontan gar nicht zutrauen würde. Ein tolles und lustiges Buch!
Lesen, und zwar unbedingt und sofort!

Keine Kommentare:

Kommentar posten