Freitag, 9. April 2010

Burkhard Ziebolz: Das geheime Leben des Ettore Majorana

Ettore Majorana war in den 20er und 30er Jahren ein äußerst talentierter junger theoretischer Physiker, der u. A. mit Werner Heisenberg zusammen gearbeitet hat. Im Jahr 1938 vernichtet er an seinem Institut in Neapel alle seine Unterlagen und verschwindet spurlos.
Dieser historisch belegte und sehr rätselhafte Plot wird von Burkhard Ziebolz in einen spannenden Thriller verwandelt, der uns durch mehrere Jahrzehnte und durch viele Länder führt. Ein tolles Buch, das ich uneingeschränkt empfehlen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten