Freitag, 14. August 2009

Markus Guthmann: Weinstraßenmarathon

Während eines Marathonlaufs fällt einer der Teilnehmer von jetzt auf gleich um und ist innerhalb weniger Minuten gestorben. Was zunächst wie ein überanstrengter Amateursportler aussieht, entpuppt sich wenig später als raffiniert eingefädelter Giftmord. Prompt wird Röders Freund, der Edelwinzer Hellinger wieder einmal verdächtigt. Währenddessen findet noch ein weiterer Mord statt, dazu noch ein spektakulärer Raubüberfall im Historischen Museum in Speyer und ...
Ach was: Lest es doch selbst. Das ist wieder ein spannender Krimi aus der Feder des Herrn Guthmann!

Keine Kommentare:

Kommentar posten