Freitag, 23. August 2019

Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage

oder 
Die Kunst der Wissenschaft, Unsinn zu entlarven

Dieser aus dem Jahr 1996 stammende Klassiker der Wissenschaftsliteratur ist in Zeiten von Verschwörungsgeschwurbel und fake-news aktueller als jemals zuvor. Der vielseitig interessierte und ebenso gebildete Astronom und Autor gibt hier eine umfangreiche und mit zahlreichen Beispielen veranschaulichte Anleitung zum wissenschaftlichen Denken. Ganz nebenbei erhält man noch Hinweise, wie man wissenschaftlichen Unsinn als solchen entlarvt.

Für einen wissenschaftlich interessierten Menschen wie mich ist dies ein atemberaubend spannendes Buch, welches zu lesen ich uneingeschränkt empfehle. Leider ist dieses Werk inzwischen vergriffen und wird nur noch antiquarisch und zwar zu Mondpreisen gehandelt. Ich empfehle den Gang in eine gut sortierte Leihbücherei. Möglicherweise wird man auch in einer Universitätsbibliothek fündig. Eine vorherige Internetrecherche hilft, unnötige Wege zu vermeiden.

Lesen, und zwar augenblicklich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten