Montag, 11. Mai 2015

Vince Ebert: Bleiben Sie neugierig

"Wer über die Quantentheorie nicht entsetzt ist, der hat sie nicht verstanden." (Nils Bohr)
Ich HABE die Quantentheorie nicht verstanden, aber ich bin trotzdem entsetzt! Wissenschaft eröffnet Horizonte, neue Sichtweisen und macht Spaß. Der studierte Physiker Vince Ebert hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Erkenntnis unters Volk zu streuen, und tut dies mit einer Fernsehserie, mit Bühnenauftritten und mit Büchern. Er tut das sehr unterhaltsam, geradezu zwerchfellerschütternd und immer wieder sehr fundiert. Besonders viel Spaß hatte ich beim letzten Kapitel. Hier tritt er augenzwinkernd den Beweis für die Nicht-Existenz Gottes an. Eine knietiefe Verbeugung vor Douglas Adams. Ich mag das!
Ich habe viel gelernt beim Lesen dieses Buches, und empfehle es dringend weiter.
Mein herzlicher Dank geht an meinen Schüler Felix, der mir dieses tolle und lustige Buch empfohlen hat.

Lesen! Und zwar unbedingt und sofort!

Keine Kommentare:

Kommentar posten