Freitag, 10. Januar 2014

Helmut Seebach: Kleine Geschichte des Trifels und der Stadt Annweiler

Reginalgeschichte faszinierte mich schon früh. Hilft es doch, die großen Zusammenhänge der Weltgeschichte besser zu verstehen, wenn man deren Auswirkungen auf einen bekannten Raum kennen lernt. Und in der Pfalz gibt es viele Plätze, wo sich weltgeschichtlich bedeutsame Ereignisse abgespielt haben. Die Burg Trifels ist ein solcher Platz.

Helmut Seebach erhebt nicht den Anspruch, ein Kompendium der Regionalgeschichte verfasst zu haben. Er zeigt immer nur die wichtigsten Ereignisse und Zusammenhänge auf, nicht selten auch aus der Perspektive der kleinen Leute. Das ganze würzt er mit vielen Zitaten aus historischen Quellen und mit uralten Fotografien.

Dieses kleine Buch hat mir sehr viel Freude bereitet. Es ist höchst unterhaltsam und vermittelt dennoch fundiertes historisches Wissen. Sehr zu empfehlen!

Unbedingt lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten