Mittwoch, 23. September 2009

Olaf Paust: Pfälzisches Roulette

Auf einem abgelegenen Waldweg überfährt ein Autofahrer um ein Haar die schrecklich zugerichtete Leiche eines Arztes. Kommissar Brix und der Lokalreporter Gerck ermitteln als ungleiches Gespann.

Ein Krimi so recht nach meinem Geschmack: Ein vermutlich wahnsinniger Serientäter, jede Menge falsche Spuren und zwischendurch gibt es sogar noch 'was für's Herz. Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten